Sonnborner Str. 108-110 | 42327 Wuppertal
0202/2 74 10 69

Gesundheitsthemen

Arzneipflanzen

Anwendungsgebiete

Herz-Kreislauf

Rosmarin

« vorherigenächste »
März - Mai Tee Fertigarznei

Wirk- & Inhaltsstoffe

Ätherische Öle, Gerbstoffe, Flavonoide

Verwendete Pflanzenteile

Blätter, Blüten

Innerliche Anwendung

Verdauungsstörungen

Wissenswertes

Innerlich wird Rosmarin zur Kreislaufanregung und gegen Blähngen angewandt. Äußerlich wirkt es durchblutungssteigernd und wird als Bad bei Kreislaufschwäche, Durchblutungsstörungen und Rheuma verwendet.

Äußerliche Anwendung

Kreislaufschwäche (Bäder), Rheuma

Hinweise

Schwangeren wird von der Einnahme abgeraten.

RosmarinRosmarin

Rosmarin

Rosmarinus officinalis
(teilen/drucken Icons made by Amit Jakhu, Freepik, OCHA from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0)